... dann sahen sie ihn nicht mehr

Jesus hat sich seinen Freunden in den Tagen nach seiner Auferstehung oft gezeigt. Doch dann – daran denken wir an Christi Himmelfahrt – ist er in den Himmel zurückgegangen. In der Kirchensprache benutzen wir dafür ein schwieriges, altes Wort. Wir sagen: Jesus ist in den Himmel aufgefahren. Niemand kann es sich so recht erklären, wie das geschehen ist. Die Jünger von Jesus, seine Freunde, waren dabei. Aber auch sie haben gestaunt und waren verwundert. Bis da plötzlich wieder zwei Engel bei ihnen waren und ihnen gesagt haben: Jesus ist in den Himmel gegangen. Aber Jesus verspricht:

Ich bin immer bei Euch

Die Freunde, so hat Jesus gesagt, sollen allen Menschen von ihm erzählen.

Auch wir wollen Freunde von Jesus sein, immer mehr von ihm wissen und erzählen, was wir verstanden haben.

Deshalb könnt ihr hier auf diesen Seiten Lieder, biblische Geschichten und kreative Ideen entdecken um zu spüren, dass Jesus sein Versprechen wahr macht.

Ganz viel Freude beim Entdecken, Basteln und Beten!

Wir freuen uns über Ihren Kommentar

Kommentar von Volker Frank |

Das ist ein erster Kommentar! Wir freuen uns sehr auf Ihre Reaktionen! Schöne Grüße und eine gute Osterzeit wünscht das Team von www.kinderkirche-to-go.de

Kommentar von Michael Friedmann |

Einfach eine ganz tolle und kreative Idee, die Ihr hier mit viel Herz, Ideenreichtum und Engagement umgesetzt habt ❤ So kann Ostern Schritt für Schritt und Tag für Tag kommen 👣👣👣☀️

Bitte addieren Sie 8 und 4.