Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da

so beginnt ein Lied, das gerade in vielen Herzen singt.

… er bringt uns Wind, hei hussassa.

Im Kindergarten St. Maria in Allmendingen freuen sich die Kinder am Apfelbaum, der mitten auf dem Gelände wächst. Bedingt durch die Regelungen rund um Corona, ist der Garten in verschiedene Bereiche geteilt. Jede Gruppe spielt jeden Tag in einem anderen Teilstück. Wie schön endet da der Kindergartenmorgen, wenn die Kinder in frisch gepflückte Äpfel beißen können. Und so mancher Obstmuffel bekommt da dann doch noch „an Appel a day“, der den Arzt ja sprichwörtlich fern hält.

Dass der Herbst nicht nur Wind bringt, sondern auch wunderbar wärmende Sonnenstrahlen, taufeucht glitzernde Wiesen und Genuss pur, das erfahren die Kinder in diesen Tagen.

Dank!

Dass nicht alles selbstverständlich ist, das wissen die meisten unserer Kinder noch nicht. – Gott sei Dank!

Genug zu essen zu haben – jeden Tag (das tägliche Brot), ein Dach über sich zu wissen und eine wärmende Decke in der Nacht um sich legen zu können, ist kein Luxus,  aber doch für viel zu viele Menschen erstrebenswertes Ziel.

Das Erntedankfest bietet uns die Möglichkeit für das alltägliche, normale, scheinbar selbstverständliche Danke zu sagen. Und mit diesem Dank für die Ernte den zu loben und zu ehren und an den zu denken, der hinter all dem steht, weil er will, dass wir Leben können und Leben haben. Gott!

Gott sei Dank für alles Gute und Nahrhafte – für Leib und Seele.  

Wir wünschen Euch einen glücklichen Herbst!

Wir freuen uns über Ihren Kommentar

Kommentar von Volker Frank |

Das ist ein erster Kommentar! Wir freuen uns sehr auf Ihre Reaktionen! Schöne Grüße und eine gute Osterzeit wünscht das Team von www.kinderkirche-to-go.de

Kommentar von Michael Friedmann |

Einfach eine ganz tolle und kreative Idee, die Ihr hier mit viel Herz, Ideenreichtum und Engagement umgesetzt habt ❤ So kann Ostern Schritt für Schritt und Tag für Tag kommen 👣👣👣☀️

Bitte rechnen Sie 9 plus 5.